Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Tel Aviv // May 12th – 14th 2009

Das zweite Mal Tel Aviv und meine Verliebtheit in diese Stadt, die ich nach dem ersten Mal nicht so richtig erklären konnte, hat sich wieder bestätigt.
Während der Großteil der Crew den sonnigen Tag an Pool und Strand verbrachte machte ich mit einer Kollegin einen Stadtbummel der Sonderklasse – wir waren (nach unserem Markt-Frühstück, bestehend aus leckerem Obst und frisch gepresstem Gemüsesaft) von 12 bis 20 Uhr urban unterwegs und haben uns dann noch in das wunderbare Stamm-Crew-Restaurant begeben um lecker lecker zu essen. Um 23 Uhr legten wir uns dann nochmal für zwei Stündchen Schlaf hin bevor es schon wieder Richtung Heimat ging. Schlafmangel! Aber es hat sich gelohnt, vor allem für meinen Kleiderschrank (weniger für mein Konto) – man kann in Tel Aviv unglaublich gut einkaufen!
Generell muss ich sagen dass diese Stadt ganz anders ist als man vielleicht denken könnte. Da tut sich einiges und es gibt schon diverse “Szeneviertel”, unter anderem die wunderschöne Sheinkin-Straße auf der sich z.B. das weiße Haus da unten befindet.
Aber jetzt ein paar Eindrücke für euch:







Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.