Alle Artikel mit dem Schlagwort: Golden Leaves Festival

High Five of the Week: Muskelkater, Festivalplanung und andere Alltagsfreuden

What a week! So langsam fühlt sich alles nach Alltag im positivsten Sinne an, und ich kann euch gar nicht sagen, wie froh mich das macht. Das galt zumindest für die erste Hälfte der Woche, bevor es Donnerstag und Freitag mit einer Girls Reunion mit Lina und auf den German Press Days in Berlin ordentlich rund ging. Es gab aber auch über diese Freudentanzanlässe einige Highlights diese Woche und wieder einige Gründe für ein ordentliches High Five. Zum Beispiel… …all der Besuch, den wir hatten. Offensichtlich weiß nicht nur der Mann an meiner Seite, wie sehr ich im Frühling Tulpen liebe – binnen kürzester Zeit hat sich hier eine riesige, farbenfrohe Armada angesammelt. Und zaubert mir jetzt jeden Morgen ein großes Lächeln ins Gesicht. …Planen können! Das klingt für die meisten immer ziemlich Banane, und ich selbst war immer der spontanitätsverliebteste Mensch weit und breit – aber mittlerweile liebe ich es, Pläne zu machen. Feste Termine zu setzen, festzumachen, einzuhalten. Nach all der Flexibilität, Spontanität und diversen Ortswechseln in den letzten Jahren, in denen ich selten länger als …

Music Musing: Absolutely Awesome April Playlist

Unglaublich, wie schnell der April vergangen ist! Irgendwie könnte ich das wohl jeden Monat sagen, scheinbar ist das so, wenn man irgendwann die Uni verlassen hat und “erwachsen” ist, jedenfalls höre ich Ähnliches von allen Seiten. Vielleicht liegt es aber auch bloß daran, dass meine Monate derzeit so unfassbar ereignisreich sind. Allein dieser April, der war wirklich der absolute Knaller: San Francisco, Beirut, Südtirol, morgen bin ich schon wieder auf dem Weg nach Porto und Samstagabend geht es weiter nach Tel Aviv. Dazwischen lauter wunderbare Menschen, tolle Pläne und – wunderbare Musik. Und um die, in Kombination mit den erwähnten tollen Plänen, soll es heute gehen. Denn mit dem Sommer beginnt bekanntermaßen auch die Festival-Saison – und die ist dieses Jahr mal wieder randvoll mit großartigen Musikveranstaltungen aller Arten. Nachdem es mich im Sommer erstmal aufs Southside (oldschool!), das Hip Hop Open (muss!) und die Wilde Möhre (wer noch?) zieht, wartet im Herbst dann ein ganz besonderes Schmankerl auf mich und alle anderen Musikverzauberten: Das Golden Leaves Festival in meiner Heimat Darmstadt ist ein echter kleiner Geheimtipp, …