Alle Artikel mit dem Schlagwort: Eva Schulz

Wochenendklicks: Tinder, Internetliebe und Sehnsucht nach Südamerika

Es ist wieder soweit, das Wochenende ist fast schon wieder rum. Völlig verkatert und absolut bettschwer habe ich mich jetzt den ganzen Tag auf den Tatort-Abend gefreut – um dann zu erfahren, dass heute ein Polizeiruf kommt. Kein Wotan für Lisa also, dafür aber eine Reihe lesens- und sehenswerter Klicks für euch! Was macht tinder mit uns? Wie verändert diese App uns, handelt es sich dabei um eine neue Art zu Daten oder doch nur um einen One Night Stand-Vermittler, was erwarten wir davon und was geht dabei gar nicht? Ich habe mit Sebastian von Puls über meine Erfahrungen mit tinder gesprochen – den ganzen Beitrag findet ihr hier, wer es nicht abwarten kann sieht mich ab Minute 9:30! Immer wieder witzig zu sehen, auf wie wenig zwei Stunden Gespräch herunter gebrochen werden – wer noch mal genauer wissen will, wie ich über tinder denke, kann sich dazu auch noch mal diesen Post durchlesen. Bei der Medienpreis-Verleihung in Südtirol am letzten Wochenende habe ich nicht nur einen tollen Preis bekommen, sondern auch wundervolle Menschen (besser) kennengelernt. …

Wochenendklicks mit 365 Docobites, wunderschönen Travel Guides von Herb Lester und studierenden Müttern

Manchmal freut man sich einfach nur über die tollen Ideen fremder Menschen. Und manchmal platzt man fast vor Freude über die Ideen toller Menschen, die einem nahe stehen. Im Idealfall sind die Ideen und die Menschen toll. Meine Freundin Bettina zum Beispiel ist vor ziemlich genau einem Jahr Mutter geworden. Neben der Tatsache, dass ich ihren Sohn abgöttisch liebe, feiere ich daran vor allem eins: Sie ist Mutter geworden, aber trotzdem noch Bettina geblieben. Bettina, die ihre Ziele und Wünsche prä-Anton mit der Schwangerschaft und dem Muttersein nicht abgehakt hat – sondern einfach “nur” um ein Jahr verschoben. Bettina, die jetzt mit genau der Leidenschaft und Zielstrebigkeit ihr Studium anpackt, wie ich es vor einem Alltag mit Kind von ihr erwartet hatte – nur an neue Maßstäbe und Anton angepasst eben. Bettina, die stolze und liebende Mama ist – aber nach wie vor tausend andere Gesprächsthemen kennt als Windeln, Babybrei und Kinderspielzeug. Seit einigen Monaten zum Beispiel auch: Studieren mit Kind. Und weil sie selbst im Netz so wenig zu diesem Thema gefunden hat, hat …