Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Sofia-Genf // May 26th – 28th 2009

Okay, also diesmal war ich wirklich fotofaul. Es gab aber auch nicht viel zu sehen – in Sofia spazierten wir etwas die Hauptstraße entlang bis zu einem Park, der mich viel zu sehr an Ashgabat erinnerte, und schleckten dabei das leckerste Eis seit langem.

Und in Genf ging ich… schlafen. Wir wohnen dort leider direkt am Flughafen und die lediglich 15 Minuten Busfahrt in die Innenstadt erschienen mir als zu großes Hindernis um mich aufzuraffen, wusste ich doch außerdem dass ein bisschen Vorschlafen fürs Darmstädter Schlossgrabenfest mir sicher nicht schaden würde.
Toll nur, dass bei meiner Rückkehr in Frankfurt eine Dienstplanänderung auf mich wartete und ich so schon am Samstag wieder los musste nach… Caracas!
Das Gute daran war aber dass ich eine der besten Crews seit langem hatte, inklusive Tim und Anja, zwei “Neueinsteigern” im Fliegerleben die nicht nur meine Seniorität pushen 😉 sondern mit denen ich auch richtig viel Spaß hatte. Das hat den gestohlenen SGF-Abend dann einigermaßen wett gemacht.

0 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.