Fashion
Schreibe einen Kommentar

Outfit: Rosa Zuckerwatte und eine große Überraschung

Happy Monday! Langsam aber sicher habe ich realisiert, dass ein neues Jahr angefangen hat. Ich schreibe das Datum korrekt, wenn ich muss, ich habe endlich angefangen meinen neuen Kalender zu benutzen und der Rhythmus ist auch ein neuer. Und ich mag ihn. Ich habe akzeptiert dass die gemütliche Zeit zwischen den Jahren vorbei ist und stürze mich voller Freude aufs Neue.

Meine Umwelt ist da teilweise noch nicht so weit: Weihnachten ist seit drei Wochen vorbei, Freunde, aber mit eurem Türschmuck sieht es aus als wären wir noch mitten im Dezember!

rosa mantel winter

Wie auch immer. Was ist alles neu? Mein Haarschnitt zum Beispiel. Irgendwann kurz vor Weihnachten bekam ich auf einmal einen Rappel und hatte keine Lust mehr auf langlanglang. Ihr seht es auf den Bildern nicht optimal, aber die Pracht geht immer noch über die Schultern – mal sehen wie lange noch, denn ich habe Lust, noch ein bisschen kürzer zu gehen! Was meint ihr?

lisa mattis rosa mantel

Außerdem neu: Dieser Mantel aus Zuckerwatte. Er ist unverkennbar rosa, und er ist eigentlich ein bisschen zu Eggshape für meinen Geschmack, aber ich liebe ihn heiß und innig. Das sind aber nicht die ungewöhnlichsten Eigenschaften an ihm – viel verrückter finde ich seine Herkunft! Auf der Suche nach einem spontanen Geburtstagsgeschenk fand ich mich nämlich im Esprit Store wieder – und worüber ich vor einem Jahr noch gemein gelacht hätte ist plötzlich wahr geworden: Ich hätte mir dort reihenweise Tüten voll packen können! Ernsthaft, Esprit ist so absolut überhaupt gar nicht meins. Dachte ich. Seit dem Imagewechsel, den die Marke seit ein paar Monaten hingelegt hat, ist das plötzlich anders. Ich hätte genauso gut drei Mäntel kaufen können (den hier zum Beispiel oder den, beide im Sale), beschränkte mich aber auf diesen hier.

kette

Dazu trage ich – matchy matchy – die Betonkette von Cocorrina. Immer noch große Liebe! Der Marmorrock ist ein uraltes Teil von Zara, das schwarze Longsleeve von COS. Den Trend, Wollmäntel über Lederjacken zu tragen (meine ist von Zara) mache ich liebend gern mit: Ist super warm, und der Materialmix gefällt mir wahnsinnig gut. Dazu dann noch meine schwarzen Ankle Boots und ein gut gelauntes 2015-Lächeln, und ich bin good to go.

rosa mantel outfit

lisa mattis outfit

kette2

Danke für die Fotos an Florian Roser – good thing you’re back!

Rosa Wollmantel im Zuckerwattelook von Esprit (ähnlicher hier)
Schwarzes Longsleeve von COS (hier)
Marmor-Mini von Zara (ähnlicher hier)
Ankle Boots (ähnliche hier)
Betonkette von Cocorrina (hier)

0 Kommentare

      • Pingback: Outfit: Spring has sprung! Wegweiser für den Frühling | Helle Flecken

      • Pingback: Outfit: Spring has sprung! Farblicher Wegweiser für den Frühling | Helle Flecken

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.