Music & Tunes
Schreibe einen Kommentar

Music Musing: Juicy June Playlist

Huch, Juni, du ungestümes Wesen! Was in meiner naiven Vorstellung eigentlich ein Monat voller entspannter Nachmittage am Badesee sein sollte war dieses Jahr eher ein vollgepackter Dauerlauf, und über das Wetter brauchen wir gar nicht so wirklich reden. abrossimow_150611_unbenannte Fotosession-4191 Mein Sommersymptome-Gewinnspiel kommt da fast schon ironisch daher – sehen wir es aber einfach als eine Ansammlung gemeinschaftlicher Vorfreude auf das, was da noch kommen mag. Bis morgen habt ihr noch Zeit, teilzunehmen! Und dann, Mitte nächster Woche, war es das auch schon wieder mit dem Juni, mit einem Kurztrip nach New York, einem Besuch beim Bulli Festival auf Fehmarn und dem aktuellen Layover in Johannesburg, über das ich euch schon bald mehr erzählen werde. Mein Juli wird aber nicht weniger vollgepackt sein: Je nachdem ob es tatsächlich zum Flugbegleiter-Streik kommt (glaubt mir, niemand möchte das weniger gerne als wir selbst, aber was muss, das muss) oder nicht, darf ich mich unter der Sonne Floridas räkeln, ein paar Tage in meiner liebsten europäische Ferienregion Südtirol verbringen (mehr dazu schon bald!) und Ende des Monats das erste Mal nach Shanghai fliegen! Ich bin jetzt schon aufgeregt und voller Vorfreude, aber bevor es soweit ist – hier erstmal der Soundtrack des Junis!

Die Juicy June Playlist

Mit dabei ist zum Beispiel Madjo, über deren neues Album ich ja schon berichtet habe, und die Norwegerin Emilie Nicolas deren Debüt-Album am 10. Juli endlich bei uns veröffentlicht wird. Ebenfalls aus Norwegen stammt Farao, deren Musik ein bisschen weniger eingängig aber nicht weniger schön ist. [spotify id=”spotify:user:1121831602:playlist:7MamyKw8AEoJ16zwz9cNR6″ width=”300″ height=”380″ /] Von den Kins ist auch Little Dancer absolut hörenswert, aber nicht auf Spotify zu finden. Und: Das neue Other Lives-Album, das mir in den Posteingang flatterte, ist absolut hörenswert! Wie immer freue ich mich über eure tanz- und trällerbaren Tipps in den Kommentaren – und jetzt gehts ab in den Flieger, zurück nach Deutschland! Lisa Mattis Soweto

0 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.