Music & Tunes, Thoughts
Schreibe einen Kommentar

High Five of the Week: Toleranz, nackte Füße und das Revival des Pferdemädchens

Oh Frühsommer! Ich kann gar nicht anders als Dauergrinsen, wenn ich aus dem Fenster schaue. Steigerung der Lebensqualität um 250%, auf den ersten Blick auch mal grundlos anhaltende gute Laune, offene Autofenster und nackte Füße in den Supergas – und eine große Kugel Eiscreme in der Hand. So lässt es sich aushalten, vor allem bei so einer kurzen Woche, oder nicht? Zugegeben, mit meinen Jobs greift das mit den Feiertagen nie so wirklich, aber die gute Laune der frei-feiernden Menschen um mich herum steckt einfach an.

Daher kurz und knackig bevor es zum nächsten Spargelessen / Eisdealer / Flohmarkt geht:

Meine High Five der Woche:

  • Die oben genannten sockenfreien Füße, vor allem am Mittwochnachmittag, als ich meine Freundin Betti und ihren Sohn in Mainz besuchte. Und den Rest der Woche, auch heute, bei einem Ausflug in den Taunus und zum Spargelkaufen.
  • Dieses Video von JetBlue, das an das Verständnis von Flugreisenden für mitreisende Familien appelliert. Ganz ehrlich, vor wenig habe ich an Bord so viel Respekt wie vor Müttern und Vätern, die (am End’ noch alleine!) mit einem kleinen Kind reisen. Die bekommen von mir immer die besonders gute Behandlung – und alle verständnislosen Menschen, die vergessen haben, dass sie selbst mal ein Baby waren, wiederum von mir verständnislose Blicke. Anschauen!
  • Dieses Video über das Schönheitsideal syrischer Frauen in den vergangenen 100 Jahren ist auch wahnsinnig sehenswert. Alleine, weil es einigen Leuten vermutlich mächtig die Augen darüber öffnet, dass Länder wie Syrien an sich ziemlich modern sind – waren – bis eine Schreckensideologie aus ihnen das gemacht hat, was sie heute sind.
  • Endlich wieder das Pferdemädchen rauslassen! Seit Ewigkeiten saß ich endlich wieder auf dem Pferderücken (passend dazu flimmerte ein paar Stunden später dieses Video über meinen Bildschirm), und ich kann euch sagen: Wenig macht mich so glücklich wie ein Tag im Sattel. Zeit, das wieder regelmäßig anzugehen!
  • Das Video zu L’Aupaire’s neuer Single Flowers. Ich habe Sänger Robert im vergangenen Sommer für uberding interviewt und bin seitdem absolut sold, nicht nur weil ich die Musik liebe, sondern auch weil er so wahnsinnig sympathisch ist. Und dieses Video… Ach, Sommer. Komm schnell. Und bleib ganz lang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.