Thoughts, Travel & Wanderlust
Schreibe einen Kommentar

Gewitterstimmung: Querfeldein durch den Schwermut rennen

Lisa Feld

Ich habe nicht viel zu sagen gerade, die Worte stecken ein bisschen fest oder sind alle gesagt, ich weiß es gar nicht so genau. Das Wetter passt zu meiner Stimmung, Mittsommerdramatik und Melancholie, es hilft nichts dagegen als abzuwarten, dass es vorbeigeht. Das weiß man ja zum Glück mittlerweile, dass es immer wieder vorbeigeht, manchmal dauert es ein bisschen, aber wenn die Sonne wieder da ist wird es schon wieder besser gehen.

Bis dahin muss man nur an gute Tage denken und an Menschen, die Geburtstag haben und an die, die bald wieder da sind. Man muss vergessen wie sich manches anfühlt, das nicht wiederkommen wird, man muss die Musik ganz laut aufdrehen, die das dumpfe Gefühl ein bisschen weniger dumpf macht.

Left Right

Unkraut

T Teneriffa

Wenn man von La Laguna aus zum nördlichen Flughafen von Teneriffa läuft, dann kann man einer kurvigen Straße folgen auf der ab und an ein Auto oder ein Laster fährt. Oder man kann sich querfeldein durchschlagen. Dann hat man Kletten an den Schnürsenkeln und manchmal sieht man nichts und schon gar nicht den Boden unter den Füßen, aber das macht nichts.

Mohn

Lisa Sommer Feld

Feld

Querfeldein

Aeroporto Tenerife

0 Kommentare

  1. Pingback: Music-Musing: Sharon van Etten hilft mir durch die Woche | Flecken, helle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.