Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Es ist des Lernens kein Ende.

Derzeit befinde ich mich tagsüber wieder im Training Center – Kurzstreckenschulung ist angesagt und ich bin sehr gespannt auf Fünftagesfrühaufstehertouren und das Crewleben auf der Boeing 737. Wir haben das Glück diese Schulung wieder in der Zusammensetzung aus dem Grundlehrgang machen zu dürfen, woraus viel Gegacker, lange Nächte und eine Menge Lachmuskelkater resultieren. So schön, mal wieder alle auf einem Haufen zu haben!
Bevor ich allerdings reale Erfahrungen auf dem neuen Flieger sammeln darf habe ich erstmal Urlaub – mal sehen wo es mich hinverschlägt, aber angepeilt sind die Berge und München. Ich freu mich drauf.

0 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.