Thoughts
Schreibe einen Kommentar

Der Wow-Effekt: Bilder aus Indien von Steve McCurry

Ich liebe Indien. Eins der Länder, wo ich mittlerweile schon drei Urlaube und zahllose Layover verbracht habe, begeistert es mich doch immer wieder durch Unerwartetes, durch seine Vielfalt, die wahnsinnig gastfreundlichen Menschen und das übertrieben leckere Essen. Durch seine überwältigende Natur, seine krassen Farben, seine spannende Kultur.

Jaganadam, Appanababu und Sivaagi in Sagar Nagar bei Visakhapatnam, Andhra Pradesh.

Jaganadam, Appanababu und Sivaagi in Sagar Nagar bei Visakhapatnam, Andhra Pradesh.

Der amerikanische Fotograf Steve McCurry, der unter anderem für die ersten Bilder aus dem Afghanistan-Konflikt bekannt ist, hat in mir mit seinen Fotos aus Indien gerade so einen Sehnsuchtsschub ausgelöst dass ich mich frage, ob ich nicht bald mal wieder da hin sollte, in dieses bunte, aufregende Land.

Photo via Steve McCurry

Photo via Steve McCurry

Photo via Steve McCurry

Photo via Steve McCurry

Photo via Steve McCurry

Photo via Steve McCurry

Photo via Steve McCurry

Photo via Steve McCurry

Photo via Steve McCurry

Photo via Steve McCurry

Unfassbar sehenswert sind zum Beispiel auch die Bilderreihen Eloquence of the Eye oder Contrast & Clariity.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.