Beauty
Kommentare 2

Beauty Bla: Neues im April von The Bodyshop und benefit

overall

Hoch lebe der Mai! Aktuell tut er ja noch so ein bisschen als sei immer noch April, deshalb finde ich es auch völlig in Ordnung es ihm hier nachzumachen und etwas verspätet mein Beauty Bla aus dem April zu bringen. Auf dass ab morgen Sommer wird!

oil

Auf den Öl-Zug bin ich recht spät aufgesprungen, seit Anfang des Jahres liebe ich aber ja das Gesichtsöl von fresh. Letztens bekam ich zwei Pröbchen des Körperöls von Weleda zugesteckt – und rührte sie erstmal nicht an. Schließlich schwöre ich auf die Neutrogena Bodylotion und bin damit absolut glücklich. Als die leer war griff ich dann doch mal zum Öl und war positiv überrascht. Wenn ich nach dem Duschen etwas Zeit hatte, massierte ich fortan das Öl in die noch feuchte Haut ein. Und jetzt ist es leer. Da mir die Weleda Düfte nicht so arg gefallen und ich 18 Euro dafür etwas happig fand, schaute ich mich um und stieß auf das Paranuss Körperöl von The Bodyshop. Riecht göttlich.

teatree

Weil die Frühlingsgefühle sonst grade eher knapp bemessen sind, dachte sich meine Haut scheinbar sie macht zum Ausgleich mal einen auf Teenager. Also klar, es gab schon viel schlimmere Phasen, aber momentan sieht mein Gesicht spätestens mittags aus wie eine Speckschwarte. Deshalb habe ich auch gleich noch die Teebaumöl Waschlotion eingepackt, denn ich habe Teebaumöl als absolut entzündungshemmend in Erinnerung – und vorbeugen ist bekanntlich besser als… ihr wisst schon.

Ja, und dann bin ich mal wieder Opfer meines Markenfetischs geworden. Der bezieht sich ja gar nicht mal auf Marken allgemein, sondern auf bestimmte. Und benefit gehört dazu.

brow

Eiiiigentlich war ich ja nur auf der Suche nach einem neuen, günstigeren Brauenstift als dem von MAC (den ich ziemlich perfekt finde, aber der so schnell leer wird dass der Preis ziemlich bitter ist). Aber dann war da dieser benefit Stand, und auf einmal saß ich auf dem Beratungsstuhl und bekam meine Brauen mit dem gimme brow Brauengel von benefit nachgemalt. Und was soll ich sagen: So unkompliziert solch (für meine Verhältnisse) volle Brauen… Weniger Geld losgeworden bin ich aber leider nicht.

Was habt ihr grade so für Favoriten? Was haltet ihr so von The Bodyshop? Und macht eure Haut momentan auch so Faxen?

2 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.