Beauty, Fashion
Schreibe einen Kommentar

Beauty Bla und Dienstags-Darlings: Cattier Paris, Rituals, Adidas und Massimo Dutti

DienstagDarlings1

Huch, das letzte Beauty Bla ist aber schon lange her! Da waren wohl wichtigere Sachen… wichtiger. Heißt aber nicht, dass meine gelegentliche Leidenschaft für Nagellack & Co mittlerweile weniger groß ist. Deshalb heute mal wieder Beauty Bla, in Kombination mit meinen aktuellen Lieblingen, die ich mal eben kurz als Dienstags-Darlings tituliere. Vielleicht gibts das ja jetzt öfter mal. Schließlich ist der Dienstag der neue Montag und manchmal ein ziemliches Biest, da darf man sich ja dann auch mal an Oberflächlichkeiten erfreuen.

Am Wochenende war ich mal wieder in See-Laune: Ich war in Konstanz unterwegs und habe bei Massimo Dutti (maßlos unterschätzt, übrigens!) dieses wundervolle Ringelshirt mit Ledereinsatz geschossen, ein klitzekleiner Ausflug an den Rhein in der alten Heimat war auch noch drin. Matrosen und so!

DienstagsDarlingsAdidasCityPack

Schon ein bisschen länger in meinem Besitz ist der Adidas EQT City Pack New York, den wir für uberding hier in unserem deutschen New York – Franke natürlich – abgelichtet haben. Lange stand er nur so dekorativ in meiner Wohnung herum, aber in den letzten Tagen habe ich ihn endgültig ins Herz geschlossen und trage ihn jetzt dauerhaft.

Star des kommenden Wochenendes werden aber vermutlich eher Gummistiefel an meinen Füßen sein – und mein Schlafsack, den ich nach langer Abwesenheit endlich wieder bei mir habe. Und das ist auch gut so, denn am Freitag geht es Richtung Norden zum Fuchsbaufestival. Juchu! Aber vielleicht bleibt es ja auch trocken und ich kann ohne Matsch zu Touchy Mob, Hundreds und einem Haufen mir noch unbekannter Musiker (auf die freue ich mich wie immer am meisten) abstampfen.

Vorher muss ich aber noch ein bisschen ausruhen. Ich bin immer noch kein echtes Rituals-Mädchen, aber da ist doch letztens diese Magic Touch Bodycream in mein Badezimmer gewandert, und Cherry Blossom & Rice Milk klingt fast eher nach Spa als nach Bad… und riecht auch so!

DienstagsDarlingsBeautyBla

Und apropos Spa: Kennt ihr Cattier Paris? Die Marke mit dem Organic Cosmetics-Siegel (wie viel kann man darauf geben, habt ihr irgendne Ahnung?) hat eine tolle Maske mit rosa Heilerde im Sortiment, die ich gerade entdeckt habe. Sie ist für empfindliche Haut geeignet, was mir bei meiner manchmal etwas zickigen Mischhaut gerade recht ist.

Auf der Mascara-Suche bin ich jetzt übrigens von den 20€-Tuschen mal wieder ins Drogerie-Segment umgeschwenkt – irgendwie sagen ja alle möglichen Leute, dass das eh viel besser (oder auf jeden Fall gut genug) sei. Ich teste jetzt also die L’Oréal Mega Volume Collagen 24h, und bisher bin ich ziemlich happy damit. Mal sehen, wie die sich auf dem Festival so macht.

Ab in die Badewanne also heute Abend, ein bisschen Cleopatra spielen! Denn wie gesagt: Dienstage sind die neuen Montage, und am Freitag geht es schon wieder los zu Tanz und Trank!

0 Kommentare

  1. Pingback: Seattle Shopping Spree: Weiße Converse, Sally Hansen Nagellack als Shellac-Ersatz und die September Issue | Flecken, helle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.