Interior
Kommentare 2

An die Wand: Prints via Juniqe

Flamingos liebte ich schon, bevor der Name Mc Fitti das erste Mal im Netz die Runde machte. Meinen Duschvorhang ziert ein Exemplar (und steigert jeden Morgen meine Laune), die Tatsache dass ich die Flamingos im Mainzer Volkspark trotz dreieinhalb Jahren Studium dort nie gesehen habe halte ich für untragbar. Derzeit machen die Prints von Juniqe die Runde, und mein absoluter Favorit ist natürlich: Der Flamingo.

flamingo

Aus der Reihe der Australier von Three of the Possessed gibt es übrigens auch noch einen genialen Löwen und diese faszinierende Schönheit. Ich habe meinen halben Sonntag mit Frühjahrsputz verbracht und finde, dafür kann ich mich ruhig mal belohnen. Was wandert also zuerst an meine Wände?

junique2

Das The Aim of Life-Poster lehnt schon lange gerahmt an meiner Wand, gerne dürfte auch noch ein weiterer Lebensmotto-Print dazu kommen. Oder doch erstmal der pinke Geselle? Oder beides?

junique

Wenn nicht mehr so Ebbe auf dem Konto ist. Denn erstmal werde ich wohl in ein neues iPhone Case investieren müssen. Flamingo halt!

2 Kommentare

  1. Pingback: An die Wand: Poster von The Motivated Type | Flecken, helle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.